Freitag, 23 Februar 2018 10:37

Wasser und DU!

Obwohl wir dem Wasser nicht unbedingt die Aufmerksamkeit schenken, die es verdient, brauchen wir das Wasser 24 Stunden am Tag. Ganz egal ob es sich um das Wasser aus der Wasserleitung handelt, oder um das Wasser welches im Körper gespeichert ist, bzw. welches unser Körper benötigt um seinen Stoffwechsel aufrecht zu erhalten. 
Gehen Sie mal im Geist Ihren Tagesablauf durch - vom Aufstehen bis zum Schlafgehen - es ist gar nicht zählbar, wie oft wir den Wasserhahn aufdrehen, um Wasser zu trinken, Wasser zum Kochen herunterlassen, etwas abwaschen oder uns selber reinigen dazu kommt noch die Klospülung, die Waschmaschine, der Geschirrspüler, das Wasser im Boiler, im Heizkreislauf usw. Also Wasser ist für uns auch außerhalb unseres Körpers "lebensnotwendig". 
Publiziert in News