Geschäftsführung

Günter Erhart

Er ist gelernter Maschinenschlosser und hat zahlreiche Fortbildungen im technischen Bereich. Seit 1984 ist er leitender Angestellter in einem staatlichen Unternehmen.

Sein Interesse für das Thema Wasserbelebung begleitete ihn viele Jahre und so legte er den Grundstein zur Gründung seines Unternehmens „Ausseer Wassermann“. Der Geschäftsführer ist auch hauptverantwortlich für die Abteilung Produktion und technische Umsetzung.

Sein Know-how in technischen Belangen und sein großes Wissen um die Kraft belebten Wassers führten ihn gemeinsam mit Chlodwig Haslebner, vom LUMA-Gesundheitsteam, zur Entwicklung des AKVOMED, dem einzigartigen Wasserbelebungssystem mit Implosionswirbelkammer und völlig individuell einstellbaren BIO-TRANSMITTERN.