Freitag, 22 September 2017 06:01

Neues

Belebtes Wasser am Naturidyll Ödensee

Besucher und Genießer der wunderschönen Landschaft rund um den Ödensee profitieren vom belebten Wasser des Ausseer Wassermanns.

Für alle frei zugänglich ist der Außenbrunnen des Genuss Gasthauses Kohlröserlhütte am Ödensee in Pichl-Kainisch, an dem es nun das implosionsverwirbelte Wasser des Ausseer Wassermanns gibt. Nicht nur die Besucherinnen und Besucher nutzen dieses Angebot, auch die Blumen und Kräuterbeete werden mit dem belebten Wasser gegossen. „Wir verarbeiten die Produkte aus dem Garten in unseren Gerichten und somit profitiert jeder Gast von dieser Belebung am Teller“ sagt Christina Mayer, Geschäftsführerin der Kohlröserlhütte. Badegäste, Radfahrer und Wanderer nutzten den Trinkbrunnen in den vergangenen Monaten bereits sehr intensiv.

Publiziert in News